Willkommen im Musicpark LIVE !

Hallo, meine Freunde des Musicparks-Live !

Es gibt sie jetzt, die erste Sampler-CD einiger meiner Lieblingsbands, die seit langer Zeit mit ihren Konzerten zum Erfolg unseres und vor allem Eures Musikclubs beitragen! Die Auswahl fiel sehr schwer, da bei uns inzwischen sehr viele der besten Bands Europas auftreten. Und wir wollten auf der CD die hohe Qualität der Musiker verbinden mit ein bisschen „Musicpark-Historie“ und der Entwicklung unseres „Live“. Dabei sind deshalb Bands der ersten Stunde und solche, die in diesem Jahr ihre Abschlusskonzerte spielen. Auch wollen wir an Musiker erinnern, die leider nicht mehr unter uns sind.

Besonders freue ich mich, dass ich Euch vier meiner eigenen Songs präsentieren darf, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Natürlich ist mein Nummer-1-Hit „Dr Trollinger Rock“ mit dabei. Ganz speziellen Dank schulde ich meinen Freunden der Musikschule Gerhard Wolf aus Illingen und Erich Löschmann vom TOPTON-Studio in Flacht sowie meiner Schwester Elfi. Sie haben die Musik und Texte für meine neuen Titel geschrieben und produziert.

Liebe Freunde, diese CD hat für uns ganz besondere Bedeutung. Es ist die erste, deshalb trägt sie den Titel: „DIE KAY DOUBLE YOU´S PRÄSENTIEREN BEST OF MUSICPARK-LIVE VOL. 1“ ! Wichtig ist auch, dass wir die erste Auflage einer tollen Sache widmen: Von jeder verkauften CD gehen 2 Euro an die Familienherberge Lebensweg in Schützingen. Wir hoffen, Ihr habt Spaß mit dem bunten Mix unserer CD – und genauso viel dann wieder bei den Livekonzerten. In diesem Sinne: Alles Gute für Euch – das beste Publikum des Universums!

Eure KAY D´s,
Wolfgang Kienzle mit Familie


Hier sehen Sie unsere aktuellsten Veranstaltungstipps.


Tickets im Vorverkauf können Sie bei jedem Termin direkt online reservieren.

Alle weiteren Termine finden Sie unter Veranstaltungen...

Samstag, 23.09.2017
Einlass: Uhr
Beginn: Uhr
 
Freitag, 29.09.2017
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20.45 Uhr
Vorverkauf: 10,00 €
Abendkasse: 12,00 €


Jetzt Tickets reservieren
  Cream of Clapton , A Tribute to Eric Clapton
Eric „Slowhand“ Clapton ist ein englischer Blues-Rock-Gitarrist und Sänger, 20-facher Grammy-Gewinner, eine lebende Legende. Gitarrist und Sänger Gerald Sänger, ein Local Hero der regionalen Musikerszene, ist bekennender Clapton-Fan. Dass er bei dessen Stücken dem typischen „Slowhand-Sound“ sehr nahe kommt, bescheinigen ihm Fans und Musikerfreunde schon lange. Mit „Cream Of Clapton“, einer 5-köpfigen Band von Gleichgesinnten, bringt Sänger nun ein Wunschprojekt auf den Weg. Verknüpft mit dem technischen Vermögen, die Musik aus Eric Claptons Zeit bei Cream, Blind Faith, Derek & The Dominos bis heute authentisch und zugleich eigenständig zu interpretieren. Eine wahre Fundgrube tut sich da auf, randvoll mit Klassikern und weniger bekannten Clapton-Perlen. Auf seine langjährigen Weggefährten Claus Müller an den Drums, Matthias Schulz an den Keyboards, Barny Hoffmann am Bass und nicht zuletzt Sohn David Sänger an der Gitarre kann er sich dabei 100-prozentig verlassen. Eine hochkarätige Band, die dem Publikum mit Enthusiasmus Claptons enorm umfangreiches Werk nahe bringt.

Samstag, 30.09.2017
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 20:45 Uhr
Vorverkauf: 10,00 €
Abendkasse: 12,00 €


Jetzt Tickets reservieren
  DUST & DIESEL
Die Mega Bluesband
Dust&Diesel sicherlich eine der herausragenden Vertreter des modernen Blues und dies aus Süddeutschland.
Dabei spielt die Band kein Cover oder Tribute, sondern ausschließlich eigenes Material. Songs, die kleine authentische Geschichten, aus dem früheren Truckerleben der beiden Komponisten erzählen und deswegen seine Zuhörer berührt und unter die Haut geht.
Es ist ein Mix aus schönen Melodien mit bluesigem Groove, gutem Gesang mit außergewöhnlichen Stimmen und virtuos gespielten Instrumentalsoli. Die Arrangements und die professionelle Spielweise der Musiker geben den Songs einen hohen Wiedererkennungswert.
„Great stuff“ nannte der renommierte Baltimore Bluesletter, während einer USA-Tour der Band, das erste Dust&Diesel-Album „Bridge May Be Icy“, was sicherlich eine große Auszeichnung für eine deutsche Band im Land des Blues‘ ist.
Mittlerweile hat die Band ihr zweites Album „tales of a dusty road“ veröffentlicht, aus dem sich der eine oder andere Song öfters mal in den Playlists von Sendern, wie Bluesroad BluesRadio oder Popstop Musikradio wiederfindet.
Songs aus diesem Album wird Dust&Diesel auch im Saal 51 spielen. Es ist ehrliche, handgemachte und leidenschaftliche Musik, die Menschen mitnimmt und begeistert - es ist beste musikalische Unterhaltung.
Die Dust & Diesel Bluesband sind:
Sebastian Paulus (Vocal & Guitar), Katja Boccia (Vocal), Julia Reinicke (Bass), Dieter Fuchs (Drums) und Helmut Nothum (Organ, Piano & Vocal)
http://www.dustanddiesel.de/ und https://www.facebook.com/Dust-Diesel-Bluesband-156364071100313/